Blick bis zum Horizont, weite Landschaft, Elbe und Deich… Das ist für mich pures Glück!

von

Es gibt für mich nichts Schöneres, als mir an lauen Sommerabenden ein Plätzchen am Deich zu suchen, die Ruhe und Stille zu genießen, unterbrochen lediglich vom Vogelgezwitscher, dem “Mähen” der Schafe und dem Brummen der vorbeiziehenden Schiffe und dabei zu beobachten, wie die Sonne hinterm Horizont verschwindet. An stürmischen Herbsttagen liebe ich es, mich in meinen dicken Parka einzumummeln und am Deich spazieren zu gehen, vom Wind ordentlich durchgepustet zu werden und dabei die Kraft des Wetters und der Gezeiten zu spüren. Genauso fasziniert mich die Landschaft im Winter bei klirrender Kälte, wenn sich die Sonne in der Elbe spiegelt und einem Sonnenstrahlen ins Gesicht wirft und das Gras durch die Eiskristalle anfängt zu glitzern, sagt Sandra Kirbis, Geschäftsführerin der Glückstadt Destination Management GmbH.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben